Fremdbestimmt – Thorsten Schulte (gebundene Ausgabe)

22,00

***Ab sofort wird die überarbeitete 6. Auflage mit neuen Seiten und Personenregister ausgeliefert!***

Dieses Buch sollte jeder lesen der nicht nur die Geschichte der “Sieger” kennenlernen will. Torsten Schulte hat sich für die Recherche des Buches durch Unmengen von Akten wühlen müssen. Und das Ergebnis ist beeindruckend!

Das Buch “Fremdbestimmt” von Thorsten Schulte ist ein Weckruf an alle Europäer! Immer mehr Menschen fühlen, dass die Zukunft Deutschlands und Europas in Gefahr ist, aber verstehen nicht die Ursachen. Die neue Geschichte Deutschlands ist ohne die Ereignisse ganz weit vor dem 1.Weltkrieg nicht erklärbar, genauso wenig ohne die tatsächlichen Ereignisse zwischen erstem und zweitem Weltkrieg. Doch vieles wird in der Geschichtsschreibung weggelassen, weil es nicht in das Geschichtsbilder der Sieger passt.

Beschreibung

***Ab sofort wird die überarbeitete 6. Auflage mit neuen Seiten und Personenregister ausgeliefert!***

Dieses Buch sollte jeder lesen der nicht nur die Geschichte der “Sieger” kennenlernen will. Torsten Schulte hat sich für die Recherche des Buches durch Unmengen von Akten wühlen müssen. Und das Ergebnis ist beeindruckend!

Das Buch “Fremdbestimmt” von Thorsten Schulte ist ein Weckruf an alle Europäer! Immer mehr Menschen fühlen, dass die Zukunft Deutschlands und Europas in Gefahr ist, aber verstehen nicht die Ursachen. Die neue Geschichte Deutschlands ist ohne die Ereignisse ganz weit vor dem 1.Weltkrieg nicht erklärbar, genauso wenig ohne die tatsächlichen Ereignisse zwischen erstem und zweitem Weltkrieg. Doch vieles wird in der Geschichtsschreibung weggelassen, weil es nicht in das Geschichtsbilder der Sieger passt.

Deshalb muss das ganze Ausmaß von Täuschung und Fremdbestimmung offengelegt werden. Nur so können wir erkennen, was uns  bedroht, warum gegen den Mehrheitswillen regiert wird und was wir dagegen tun können.

Wir müssen unsere Geschichte kennen – und zwar die wahre Geschichte.

Die New York Times huldigte dem letzten deutschen Kaiser im Juni 1913 mit der heute undenkbaren Überschrift: »Kaiser, 25 Jahre Herrscher, gefeiert als Friedensstifter«.

Den Deutschen wird nachweisbar gezielt vorenthalten, welcher US-Vertreter am 20. November 1922 den späteren deutschen Diktator traf und ihn als »fabelhaften Demagogen« bezeichnete.

Der ehemalige US-Präsident Harry S. Truman bemerkte über Deutschland und Russland im Juni 1941: »Lasst sie sich doch gegenseitig so weit wie möglich ausrotten.«

Bekam der deutsche Bundeskanzler Willy Brandt Gelder des US-Geheimdienstes CIA?

Wurden Spitzenpolitiker der Grünen im Ausland ausgebildet?  

Frankreichs Zeitung Le Figaro schrieb 1992 über den Maastrichter Vertrag, der den Weg zum Euro ebnete: »Maastricht, das ist der Versailler Vertrag ohne Krieg«. Wer konnte bei der Euro-Rettung Angela Merkel 2011 womit zum Weinen bringen?

Thorsten Schulte demaskiert im Buch “Fremdbestimmt” die Geschichtsschreibung der Sieger, deckt Unwahrheiten, Halbwahrheiten und das Weglassen wichtiger Fakten auf.

  • ISBN-10 : 3982126509
  • ISBN-13 : 978-3982126500

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fremdbestimmt – Thorsten Schulte (gebundene Ausgabe)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

NACH OBEN
%d Bloggern gefällt das: